und …

Sieben plus zwei aufgearbeitete Blogposts #2

Wie angekündigt, räume ich, solange wir während der Corona-Zeiten zuhause bleiben müssen, weiter auf meinem Blog auf, mit dem …

Ziel: Jeden Tag mindestens einen Blogpost sichten, auffrischen oder löschen.

Wieder lief diese Aufgabe ziemlich Querbeet durch die Bloggerjahre und durch meine Projekte ab.

Bei drei Blogposts bin ich allerdings länger hängen geblieben, weil sie mir, wie neu entdeckt, angenehm die Zeit vertrieben, mich auf andere Gedanken brachten.

Vielleicht findet ihr auch etwas, das euch für eine Weile ablenkt und Spaß macht.

  1. Vom Küchenabfall zur Pflanze – ein Küchengarten zuhause
  2. Life in five seconds – Geschichte/n in Bildern
  3. Spargelpapier in neuer Variation – Abfallverwertung
  4. Malkreidenexperimente mit Pflanzensäften
  5. Kunst-Hand-Werk im wahrsten Sinn des Wortes
  6. Blumen an die Fenster – Dekorationsidee mit Papier
  7. Urban Knits – mit Strick- und Häkelwerk nach draußen gehen
  8. Wortbilder
  9. Strickwerk-, Faden- und Farbenspiel – Urban Knits

Fortsetzung folgt.

Bis die Tage,


# # #

3. April 2020

Schreibe einen Kommentar