oder …

Bilder in Worten – bebilderte Worte – words as images

Es ist Jahre her, dass ich bei einer Recherche für den Kunstunterricht auf die folgenden drei Bilder stieß, die meine Idee für die geplante Unterrichtseinheit, „Mit Buchstaben gestalten“, bei weitem übertrafen!

Mit Buchstaben zu zeichnen finde ich immer wieder genial. Doch das, was hier passiert, nämlich mithilfe der Gestaltung der einzelnen Buchstaben des Wortes dessen Sinn deutlich zu machen, ist megagenial.

Mehr davon fand ich 2012 auf der Seite eines meiner Lieblingsblogs, Design Fetish. Reinschauen lohnt sich 2020 immer noch und ist auch die Quelle dieser drei Bilder.

Nach ein wenig Recherche, wer hinter diesen Logos steht, fand ich auch den Macher. Es ist kein Unbekannter, denn er ist der Schöpfer etlicher witziger Google-Doodles und so vielem mehr.

Der Wort- und Buchstabenzauberer von „Word as Image“ ist Ji Lee:

Es lohnt sich auch noch das folgende Video anzuschauen, in dem Ji Lee zu seiner Person, bzw. seiner Geschichte kurz berichtet:

Bis die Tage,


Überarbeitet im April 2020.

# # #

18. Juli 2012

Schreibe einen Kommentar