oder …

Back to BB und der Kraftakt ein wenig Urlaubserholung in den Alltag zu retten!

Von 10°C zu 30°C fühlt sich an wie von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen, obwohl ich Wärme mag. Um entschleunigt in den Alltag zu starten wäre Schule nach Stundenplan eine tolle Sache, läuft jedoch so nicht, denn der mündliche Prüfungszeitraum hat für die 9. und die 10. Klasse begonnen. Dazu noch Vertretungsstunden, Kollegen auf Fortbildung, und schwupps sind Urlaub und Island gaaaanz weit fort. Zum Glück habe die Unmenge an Fotos, in die ich in freien Minuten eintauchen kann, vergleichbar mit Dagobert Duck in seine Goldmünzen. 😉

Was die Woche sonst noch so brachte (mit Mut zur Lücke):

Wer jetzt noch Lust hat sich bunte Vögel anzuschauen kann sich nun auf meinen Fotoblog weiterklicken – Papageientaucher auf Island.

Ich wünsche allen eine gute Woche!

# #

26. Juni 2017

Kommentare

Ha! Ich war auch so eine Kladdenschreiberin, allerdings im Din A 4 – Format.
Das hat mir übrigens das Leben sehr erleichtert, als ich einmal vier Jahre hintereinander immer eine Klasse1/2 hatte. Unterrichtsvorbereitung light sozusagen.
Die Ferien sind immer in der ersten Schulwoche für die Katz. Auf die Rasenmäheraktion bin ich gespannt.
LG
Astrid

Schreibe einen Kommentar