Woche 18/2018

oder …

Sieben Tage – sieben Bilder

Baustellenblüte
Baustellenbegrünung

 

Rätsel der Woche

Was soll dieser Absatz auf der gerade gegossenen neuen Fahrbahn der Straßenbaustelle? Gerade, als ich meinte das Prinzip des modernen Straßenbaus verstanden zu haben, stehe ich mit neuen Fragen da.

 

 

Haustiere

  1. Nachtschichten mit Wachdienst über die auf den Prüfungsarbeiten.
  2. Erich kann’s nicht glauben! Ich auch nicht, denn inzischen sind es zwei: Erich der Rote und Erich der Braune.

 

Abschied nehmen, von den letzten Tulpen des Frühlings und von meiner langjährigen, lieb gewonnenen, weltbesten Nachbarin. An einer heimtückischen, unheilbaren Krankheit leidend, die ich nicht einmal einem der schlimmsten Übeltäter wünsche, musste sie nun ins Heim.

Mir fehlt momentan etwas die Muße zum Bloggen und auch zum Lesen meiner liebsten Blogs. Verzeiht. Mich hat zudem ein Bericht aufgerüttelt, der meines Erachtens lesenswert, bzw. wert ist anzuschauen – LED-Licht befördert das Sterben von Sehzellen.

Vor allem zieht es mich in diesen Tagen hinaus in die Gärten, ins Grüne. Kräuter für die Küche und Pflanzen für die Färberküche gibt es zu sammeln oder einfach Kraft zu tanken.

 

Eine gute Woche wünsche ich meinen Leserinnen und Lesern.

Bis die Tage,

Karin

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

*