Woche 42/2017 – Prüfungsvorbereitung

und …

Geschafft!

Drei Prüfungteile galt es an diesem Wochenende zu bewältigen. Den dicksten Brocken gab es Freitag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr – die schriftliche Prüfung. Nach einer anstrengenden Schulwoche fiel es mir nicht so leicht umzuschalten. Meine Klasse wünschte mir viel Glück und ein Schüler fragte mich doch tatsächlich beim Verabschieden ins Wochenende, ob ich denn schon gelernt hätte!

Für Samstag waren eigentlich Regenwolken angesagt gewesen, äußerst unerwünscht, denn an diesem Tag fanden unsere Prüfungen mit einer Kräuterführung statt. Glücklicherweise blieb es trocken und es kam sogar die Sonne heraus. Die Schleusen öffneten sich erst abends, als wir schon unsere Tische für die Präsentationen am Sonntag gerichtet hatten.

Der Prüfungssonntag mit einem eigenen Thema war dann wirklich ein Höhepunkt. Jede von uns Teilnehmerinnen hatte sich schwer ins Zeug gelegt um sich vorzustellen.

Mein Thema, ganz klar: Pflanzenfarben.

 

Wenn ich wieder zu mir gekommen bin, alles weggeräumt, wie auf den Tischen und Ablagen zuhause klar Schiff gemacht worden ist, stelle ich einiges hier auf dem Blog vor. Die Schreib- und Zeichentinte war für meine Kolleginnen der Hit. Die Demonstration mit Farben aus Blüten faszinierte nach unserem Abschluss auch die eingeladenen Familien und Freunde.

Ein sehr interessantes Jahr liegt hinter mir. Ganz tolle Frauen durfte ich kennenlernen. Einige  Termine für ein Wiedersehen sind schon fest gelegt.

Zeit zum Planen hatten wir heute genug, denn es dauerte seine Zeit bis wir alle unsere Themen vorgestellt hatten und wir endlich unsere Zertifikate in den Händen hatten.

Yeah yeah yeah!

Ich darf mich Kräuterpädagogin nennen!!!

 

 

Bis die Tage,

Karin

 

Zum Abschluss noch ein Link zu einem meiner Motivationslieder der letzten Tage, mal nicht laut und von „The Dead South“ – In Hell I’m in Good Company

6 Responses

  1. Yeahhh, congratulation! Schön das du es geschafft hast. Ich wünsche dir alles gute mit deiner neuen Lebensweisheit. Ich finde es ganz toll was du dir da aufgebaut hast und bin gespannt was du noch berichten wirst. Genieße deinen Erfolg! Hoffentlich findest du Zeit zur Entspannung nach einer so intensiven Zeit. Herzlich Vivo

  2. Auch meinerseits ein Glückwunsch! Mögen dir die neu gewonnenen Kenntnisse eine Bereicherung deines beruflichen wie privaten Lebens bringen! Ein bisschen haben wir hier ja mitbekommen…
    Liebe Grüße
    Astrid

    1. Danke, liebe Astrid. Es ist schon sehr viel Wissen hängen geblieben, das ich in unserem etwas wilden Schulgarten sehr nützlich finde. Aber in einer Sache bin ich mir sicher – keine Prüfung mehr für mich, zumindest nicht parallel zum laufenden Schulbetrieb.
      Viele liebe Grüße,
      Karin

    1. Danke, liebe Andrea. Ja die Pflanzenfarben, die haben es mir angetan. Ich bin gespannt, wie sie sich im Unterricht mit einer großen Klasse einsetzen lassen. Diese Woche hat sich jede/r ihre bzw. seine Bambusfeder selbst geschnitten. Es war abenteuerlich doch alle waren hoch motiviert.
      Mit vieln Grüßen,
      Karin

Schreibe einen Kommentar

*